Jahreslosung 2020:

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!

(Markus 9,24)

 

Nach Abschluss meiner Ausbildung zum Industrieelektroniker war ich fünf Jahre als Betriebselektriker in der Instandhaltung bei einem Stuttgarter Automobilzulieferer tätig und habe während dieser Zeit den Abschluss zum staatlich geprüften Elektrotechniker in der Abendschule gemacht. Im Sommer 2009 habe ich mich dann entschieden, meinen eigenen Weg zu gehen und biete seither meine Dienste als selbstständiger Elektrotechniker an.

Vertraut mit einer Vielzahl von speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS)  und logischem Denken, fällt es mir leicht die meisten Fehler und Ursachen für Störungen an Maschinen aller Art zu finden. Dies und die Freude am Reisen sind vermutlich das Erfolgsrezept, welches mich heute um die Welt reisen lässt - zu den verschiedensten Anlagen und Herausforderungen. Ob als Sachverständiger, Programmierer, Instandhalter oder Projektleiter, jedem Auftrag schaue ich voller Vorfreude entgegen.